Andrew Kliman's The Failure of Capitalist Production: Underlying Causes of PDF

By Andrew Kliman

ISBN-10: 0745332390

ISBN-13: 9780745332390

ISBN-10: 0745332404

ISBN-13: 9780745332406

the hot monetary concern and nice Recession were analysed without end within the mainstream and academia, yet this is often the 1st publication to finish, at the foundation of in-depth analyses of legit US facts, that Marx’s concern thought can clarify those events.

Marx believed that the speed of revenue tends to fall, resulting in financial crises and recessions. Many economists, Marxists between them, have brushed off this idea out of hand, yet Andrew Kliman’s cautious info research indicates that the speed of revenue did certainly decline after the post-World battle II increase and that free-market regulations did not opposite the decline. the autumn in profitability ended in slow funding and monetary development, mounting debt difficulties, determined makes an attempt of governments to struggle those difficulties via piling up much more debt – and finally to the nice Recession.

Kliman's end is easy yet stunning: wanting socialist transformation, the single method to break out the ‘new common’ of a stagnant, crisis-prone economic climate is to revive profitability via full-scale destruction of present wealth, anything now not obvious because the melancholy of the 1930s.

Show description

Continue reading "Andrew Kliman's The Failure of Capitalist Production: Underlying Causes of PDF"

Read e-book online Der Islamismus im Niedergang? Gilles Kepel im Vergleich mit PDF

By Joscha Hansen

ISBN-10: 3640306287

ISBN-13: 9783640306282

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, notice: 1,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Seminar für Politische Wissenschaft und Soziologie), Veranstaltung: Einführung in die Politische Theorie und Ideengeschichte, Sprache: Deutsch, summary: Die provokante those des Islamismus-Forschers Gilles Kepel, vom „Niedergang des Islamismus“, sowie die, wie wir sehen werden, gegensätzliche Einschätzung des Phänomens des politischen Islam und seiner Zukunftsperspektive seitens des Islamwissenschaftlers Bassam Tibi, stehen im Zentrum dieser Betrachtung.
Die Hausarbeit soll eine vergleichende examine der Standpunkte dieser beiden foreign anerkannten Islam- bzw. Islamismus-Wissenschaftler bezüglich der Zukunftsaussichten der politischen Ideologie des Islamismus darstellen. Ziel der examine wird sein, zu klären, wie die Wissenschaftler zu einer so diametral unterschiedlichen Wahrnehmung des Bedrohungspotentials durch den Islamismus für die westliche Welt gelangen.
Es gilt somit auch der Frage nachzugehen, ob eine der beiden Einschätzungen des Zustandes der islamistischen Bewegung auf einem sichereren theoretischen Fundament steht, als die andere, oder ob, trotz der Gegensätzlichkeit der Thesen, beide nebeneinander ihre Daseinsberechtigung haben.
Die zeitgeschichtliche Brisanz dieser Thematik gebietet, dass die those Kepels, der den Islamismus im Niedergang sieht, vor dem Hintergrund des aktuellen Geschehens in der islamischen Welt gesehen werden muss. Im Verlaufe dieser Hausarbeit soll daher auch versucht werden, die those Kepels, wie auch Tibis Einschätzung zur Lage in der islamischen Welt vor diesem zeitgeschichtlichen Hintergrund zu reflektieren und, soweit wie möglich, auf seine Richtigkeit zu untersuchen.

Show description

Continue reading "Read e-book online Der Islamismus im Niedergang? Gilles Kepel im Vergleich mit PDF"

Read e-book online Gerhard Schröders Vertrauensfrage 2005: Politik am Rande der PDF

By Felix Neumann

ISBN-10: 3640316436

ISBN-13: 9783640316434

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, word: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaften), Veranstaltung: Der Bundestag im politischen process der Bundesrepublik Deutschland, Sprache: Deutsch, summary: Als in Nordrhein-Westfalen im Mai 2005 nach einer langen Reihe erfolgloser Wahlen die letzte rot-grüne Koalition auf Landesebene ihren Regierungsauftrag abgeben musste, entschied sich Gerhard Schröder, die Notbremse zu ziehen. Am selben Abend verkündete Schröder, er wolle Neuwahlen zum Deutschen Bundestag herbeiführen, damit das Deutsche Volk über seine schedule 2010 abstimmen könne. Ende Juni stellte Schröder dann die Vertrauensfrage im Bundestag und errang das von ihm gewünschte unfavorable Votum. Auch Bundespräsident Horst Köhler folgte nach langer und ausführlicher Beratung dem von Gerhard Schröder eingeschlagenen Weg. Die Zuversicht der Kritiker richtete sich nun auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgericht. Dieses verwarf aber die Verfahren mehrerer kleiner Parteien und die Klagen zweier Bundestagsabgeordneter am 23. bzw. 25. August 2005. Die vorgezogenen Neuwahlen konnten somit am 18. September stattfinden.
Als ein ,,klarer Verstoß gegen das Grundgesetz“ wurde die von Gerhard Schröder getroffene Entscheidung zur vorzeitigen Auflösung des Bundestages bezeichnet. Der Glaube an die deutsche Demokratie und an den Sinn und Zweck der Vertrauensfrage schienen schwer erschüttert. Aber wie konnte es zu diesen Bewertungen kommen?
Ziel dieser Arbeit ist es, den Verlauf der Ereignisse, welche zur Vertrauensfrage Schröders im Jahr 2005 führten, darzulegen, um anschließend deren Rechtmäßigkeit kritisch zu hinterfragen. Zuerst möchte ich die Funktion der Vertrauensfrage innerhalb des politischen platforms der Bundesrepublik Deutschland erörtern, als nächstes werde ich die gesetzlichen Grundlagen für eine Vertrauensfrage darstellen und das Prüfungsrecht des Bundespräsidenten diskutieren. Anschließenden werde ich die Chronik der Vertrauensfragen in der Geschichte der BRD vorstellen, um die Ausgangsbedingungen voneinander abzugrenzen und die politischen Auswirkungen aufzuzeigen. Abschließend wird zu klären sein, ob ein Selbstauflösungsrecht des Bundestages der verfassungsrechtlich bessere Weg ist und sich näher am Wesen des Grundgesetzes bewegt.

Show description

Continue reading "Read e-book online Gerhard Schröders Vertrauensfrage 2005: Politik am Rande der PDF"

Sociopathic Society: A People's Sociology of the United by Charles Derber PDF

By Charles Derber

ISBN-10: 1612054374

ISBN-13: 9781612054377

ISBN-10: 1612054382

ISBN-13: 9781612054384

Charles Derber introduces and vividly explains the assumption of a sociopathic society and why the belief has turn into essential to comprehend this present day s world.Sociopathic society is rooted in governments and economies, now not psychiatry. The ebook deals a brand new sociology of societies geared up round delinquent values, which eventually result in societal and planetary self-destruction. many of the sociopathic behaviors are completely felony and are perpetrated by means of governments, monetary associations, and company capitalism.Focusing at the usa, Derber connects the dots of Wall road meltdown, weapons and homicide, uninhibited greed, the 1% and the 99%, a brand new problem of unemployable surplus humans, storm Sandy and worldwide warming, dishonest scandals, and extra together with the warfare on democracy itself.Although the booklet brings jointly a panoramic set of news of a approach run wild, it additionally deals wish, displaying pathways for confronting and averting the various methods a society can devote sociocide. good points OF THE BOOK"

Show description

Continue reading "Sociopathic Society: A People's Sociology of the United by Charles Derber PDF"

Jewish Radicals: A Documentary Reader (Goldstein-Goren by Tony Michels PDF

By Tony Michels

ISBN-10: 081475743X

ISBN-13: 9780814757437

ISBN-10: 0814757448

ISBN-13: 9780814757444

Jewish Radicals explores the intertwined histories of Jews and the yankee Left via a wealthy number of basic records. Written in English and Yiddish, those records replicate the complete spectrum of radical opinion, from anarchism to social democracy, Communism to socialist-Zionism. Rank-and-file activists, organizational leaders,  intellectuals, and commentators, from in the Jewish neighborhood and past, all have their say. Their tales crisscross the Atlantic, spanning from the us to Europe and British-ruled Palestine.
 
The files light up in interesting aspect the efforts of huge numbers of Jews to refashion themselves as they faced significant difficulties of the 20th century: poverty, anti-semitism, the which means of yankee nationwide identification, warfare, and totalitarianism. during this complete sourcebook, the tale of Jewish radicals over seven a long time is advised for the 1st time of their personal words.

Show description

Continue reading "Jewish Radicals: A Documentary Reader (Goldstein-Goren by Tony Michels PDF"

Download e-book for iPad: Wie aristotelisch ist der aristotelische Sozialdemokratismus by Jasper Finkeldey

By Jasper Finkeldey

ISBN-10: 3656021848

ISBN-13: 9783656021841

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Universität Hamburg (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Politische Anthropologie, Sprache: Deutsch, summary: „Economists are sturdy at many stuff, yet arguing for a selected perception of the final word ends of human lifestyles doesn't appear to be between them (Nussbaum 2000: 107).” Martha Nussbaum argumentiert gegen die ökonomische place, ein gutes menschliches Leben ausschließlich an monetären Faktoren messen zu können (Vgl. Nussbaum und Sen 1993: 1). Stattdessen sucht sie nach einer Bestimmung eines guten und lebenswerten menschlichen Lebens abseits der ökonomischen Theorien und legt eine Antwort in shape des aristotelischen Sozialdemokratismus (ASD) vor.
In dieser Arbeit geht es um die Frage, inwieweit Martha Nussbaums ASD eine valide Interpretation Aristoteles‘ Vorstellung einer idealen Polis entspricht. Meine Arbeit wird sich vor allem auf Nussbaums Wirken in den 1990er Jahren und den beginnenden 2000er Jahren fokussieren, da sie diese part im Besonderen der Erforschung des guten Lebens widmete. Die Untersuchung auf weitere Episoden Nussbaums Schaffen auszudehnen, hieße, zahlreiche Wandlungen in ihrem Denken nachzuzeichnen. Meine bewusst vorgenommene Reduktion erlaubt es mir, Nussbaums place aus dieser Episode in aller Deutlichkeit anderen Autoren gegenüberzustellen .
Mit der Namensgebung ASD wird deutlich, dass Nussbaum ein Programm verfolgt, das sich an dem Denken Aristoteles‘ orientiert. Aufgrund der enormen Wirkmächtigkeit von Aristoteles Schriften, ist es kaum verwunderlich, dass Nussbaums Aristotelesinterpretation viele Kritiker findet (Vgl. u.a. Sturma 2000: 257). Manuel Knoll -der sich ihnen einreiht- stellt eine kritische Frage, der ich im Laufe dieser Arbeit aus unterschiedlichen Perspektiven nachgehen möchte: „Ist Nussbaums Auffassung wirklich zutreffend, daß Aristoteles als Vordenker eines sozialdemokratischen Politikverständnisses begriffen werden muss (Knoll 2009: 15)?“ Um diese Frage beantworten zu können, werde ich die Frage klären, ob Aristoteles‘ Denken überhaupt demokratisch zu nennen ist. Erst wenn diese Klärung vorgenommen ist, ließe sich die berechtigte Frage stellen, ob Aristoteles als Sozialdemokrat zu bezeichnen ist und ob sich Martha Nussbaum wissenschaftlich haltbar Aristoteles‘ Denken bedient hat. Nach Veröffentlichung ihres ASD in „Gerechtigkeit oder das gute Leben“ im Jahr 1999 haben sich Anfang des neuen Jahrtausends besonders in der angloamerikanischen wissenschaftlichen Debatte zahlreiche Kritiker gefragt, ob Nussbaum in treffender Weise auf Aristoteles Bezug nimmt (Vgl. Arneson 2000; Mulgan 2000; Antony 2000). [...]

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Wie aristotelisch ist der aristotelische Sozialdemokratismus by Jasper Finkeldey"

Download e-book for kindle: Broadening and Deepening Democracy: Political Innovation in by E Raghavan,James Manor

By E Raghavan,James Manor

ISBN-10: 0415544548

ISBN-13: 9780415544542

This publication examines yes alterations within the political makeup of Karnataka, among the early Nineteen Seventies and the overdue Eighties, which, in flip, resulted in the delivery of a different democracy within the state.

In a departure from such a lot stories on political technological know-how and political heritage which pay very little cognizance to the function of politicians and concentration purely on technocratic blueprints, administrative procedures and incentive structures, this quantity takes under consideration the function politicians play in shaping the nature in their governments, public coverage and state–society kinfolk. It reports the political transformation of Karnataka through focusing seriously on 3 leader ministers of the country who performed an immense position in making politics in Karnataka extra accommodative, enlightened and, for this reason, extra democratic.

This quantity is a close insider’s account of the political approaches in Karnataka, enriched with interviews and surveys which search to find this paintings within the social technology literature, in Karnataka’s contemporary background and in comparative context along different Indian states.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Broadening and Deepening Democracy: Political Innovation in by E Raghavan,James Manor"

Der Skandal als politisches Phänomen (German Edition) - download pdf or read online

By Christoph Wagenseil

ISBN-10: 3640894359

ISBN-13: 9783640894352

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, notice: 1,7, Philipps-Universität Marburg (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Spiegel-Affäre, Sprache: Deutsch, summary: Die Zeitschrift „Auf dem Wege zur Zivilgesellschaft – 50 Jahre Bundesrepublik“ enthielt in ihrer Ausgabe 3/1999 einen Aufsatz von Jürgen Appel1 über die Rolle der „Massenmedien in der Zivilgesellschaft“. Der Abteilungsleiter im Fernsehen des Südwest-Rundfunks reflektiert das „Beispiel Deutschland“ anhand von insbesondere zwei Fallanalysen, nämlich der „Spiegel-Affäre“ als Bewährungsprobe für Demokratie und Rechtsstaat einerseits und dem Phänomen der Meinungsmonopolisierung durch die Springerpresse andererseits. Appels Credo ist entsprechend seiner place als Vertreter der Medienmacht „Fernsehen“ eher optimistisch – so wird der Ausgang der Spiegel-Affäre mit dem „Ende vom Lied“, d.h. dem Ende der politischen Karriere Franz Josef Strauß’ als Verteidigungsminister, als Sieg des „Sturmgeschütz[es] der Demokratie“ gedeutet, wie Herausgeber Rudolf Augstein die Aufgabe seines „Spiegels“ einmal bezeichnete.
Doch schließlich leitet der Autor über zu einem Fazit mit dem Titel „Die Gefahren des Fernsehens“, welches durch das einleitende Strukturelement „Trotz alledem:“ in gewisser Weise losgelöst von allem Vorherigen erscheint. Der dem Wettbewerb liberal überlassene Auswahlprozeß der kommerziellen Medien führe als „Kampf um die Quote“ zur „Verflachung des Programms“. Diese those kann Appel aber offenbar bloß mit moralischen Empörungen über sexuelle Perversionen und Gewalt im Quoten-TV sowie apokalyptischen Zitaten von Roman Herzog („flächendeckende[.] Volksverdummung“) und Neil Postman („rapider Verfall der menschlichen Urteilskraft“) untermauern.
„Skandalöses“ im weitesten Sinne des Wortes begegnet zunächst auf beiden Seiten der Kluft – Spiegel-Affäre und Springerpresse hier, „Unterhaltungsindustrie“ als demokratiegefährliches „Zerstreuungsgeschäft“ mit quotengünstigen Skandalen dort.
Doch auf diese Weise von „Skandalen“ zu reden, bietet wenig Analysepotential, den Skandal als politisches Phänomen zu begreifen noch einen politischen Skandal genau eingrenzen zu können. Im folgenden soll nun eine – eher soziologische als politologische – Definition dargebracht und untersucht werden, die versucht, das Phänomen des politischen Skandals für die Forschung zu operationalisieren. Gegen Ende soll dann versucht werden, Stärken und Schwächen dieses Ansatzes, den Dirk Käsler als Grundlagenkapitel „Der Skandal als Politisches Theater“ seinem Buch „Der politische Skandal - zur symbolischen und dramaturgischen Qualität von Politik“ voranstellt, herauszuarbeiten.

Show description

Continue reading "Der Skandal als politisches Phänomen (German Edition) - download pdf or read online"

The Clash of Ideas: The Ideological Battles that Made the by Gideon Rose,Jonathan Tepperman PDF

By Gideon Rose,Jonathan Tepperman

ISBN-10: 0876095309

ISBN-13: 9780876095300

This targeted assortment drawn from the data of international Affairs lines, in genuine time, the good highbrow debates that outlined the 20th century-and are molding the twenty-first. additionally that includes new essays, together with works via Gideon Rose, editor of overseas Affairs, and Francis Fukuyama, writer of the tip of background, this highbrow narrative explains how and why sleek politics glance the way in which they do, and the place we pass from here.

Show description

Continue reading "The Clash of Ideas: The Ideological Battles that Made the by Gideon Rose,Jonathan Tepperman PDF"

Download PDF by David J. Smith,Karl Cordell: Cultural Autonomy in Contemporary Europe (Association for

By David J. Smith,Karl Cordell

ISBN-10: 0415464560

ISBN-13: 9780415464567

In this quantity, many of the world’s prime students interested in getting to know the fields of ethnopolitics, nationalism and ideas of state and kingdom, have come jointly to provide a piece that's either unique and obtainable. the amount explores the wealthy, yet unfortunately ignored culture of suggestion on non-territorial cultural autonomy as exemplified by means of the paintings of Karl Renner and Otto Bauer and the ecu Nationalities Congress of the Nineteen Twenties. via a mix of theoretical research and case examine methods, the authors problem traditional pondering on how top to reconcile competing claims over territory and cultural expression. Drawing upon various examples from nations resembling Russia, Romania and Hungary, and by way of evaluating the placement of territorially-based ethnic minorities with these - mostly the Roma - who lack identity with a given kingdom or states, the authors of this quantity search to provide solutions and query bought truths.

Show description

Continue reading "Download PDF by David J. Smith,Karl Cordell: Cultural Autonomy in Contemporary Europe (Association for"